Mahnwache für Freiheit und Frieden

Als Pfadfinder stehen wir für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung ein. Der Ausbruch eines Krieges in der Ukraine hat uns tief erschüttert. Wir zeigen uns solidarisch mit allen, deren Heimat und Sicherheit in diesen Zeiten bedroht wird. Mit den ukrainischen Pfadfindern, ihren Familien, mit der Zivilbevölkerung die einfach in Frieden leben möchte.

Bei der Mahnwache am heutigen 26.2.2022 in Fulda sind wir gemeinsam mit 500-600 weiteren Bürgern für den sofortigen Stopp der Gewalt auf die Straße gegangen und haben mit 9 Pfadfinderinnen und Pfandfindern aus Hünfeld und Fulda-Neuenberg Flagge gezeigt!

Bildquelle: https://images.osthessen-news.de/images/22/02/xl/11664897-carinajirsch102.jpg

Beitrag Fuldaer Zeitung: https://www.fuldaerzeitung.de/fulda/fulda-ukraine-mahnwache-500-menschen-zeichen-frieden-stadtpfarrkirche-heiko-wingenfeld-91375217.html

Beitrag Osthessennews: https://osthessen-news.de/n11664897/mahnwache-fuer-frieden-und-freiheit-angriff-auf-unsere-europaischen-werte.html