Hilfe für Haiti!

Erschienen am 21. Januar 2010 in Allgemein

Jan S.

 

Nach dem verherenden Erdbeben in Haiti sind die Menschen dort ohne ausreichendes Trinkwasser, Nahrung und Medikamente.
Der Weltverband der Pfadfinder (WOSM) hat die Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Welt aufgerufen, die Pfadfinder in Haiti bei der Nothilfe zu unterstützen. Auf Haiti gibt es insgesamt 30.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die sich aktiv an der Nothilfe in ihrem Land beteiligen.
Da der Pfadfinderverband in Haiti in der Vergangenheit bei Katastrophen bereits Erfahrungen gesammelt hat, werden die internationalen Hilfskräfte vor Ort auch von den Pfadfindern unterstützt.

Aus diesem Anlass plant die DPSG-Hünfeld am kommenden Sonntag (24.01.10) in der St. Jakobus Kirche und dem Bonifatiuskloster zu den Gottesdiensten um 10 Uhr, Spenden für die Weltpfadfinderbewegung zu sammeln.

Wer die Pfadfinder bei ihrer Nothilfe unterstützen möchte, kann auch per Überweisung Geld spenden.

World Scout Bureau – Haiti Solidarity
UBS – CP 2600 – 1211 Geneva 2 – Switzerland
IBAN : CH980024024039633710T
SWIFT : UBSWCHZH80A

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.